Initiative für Tanz in und um Stuttgart

Klingender Bogen

Volkstanz- und Musizierkreis

Aus der Arbeit mit Aussiedlerkindern und -jugendlichen heraus entstand der Volkstanz- und Musizierkreis Klingender Bogen. Volkstanz und Musizieren sind die Schwerpunkte der Arbeit. Darüber hinaus werden Freizeiten durchgeführt. Inzwischen hat der Klingende Bogen bei vielen Veranstaltungen im In- und Ausland mitgewirkt und Fahrten und Gruppenbegegnungen in Italien, Frankreich, Tschechien, der Slowakei, Lettland, Estland, Polen, Griechenland, Zypern, in den USA, Schweden, Dänemark, Russland und Australien durchgeführt. Auch Im Rahmen der Stuttgarter Städtepartnerschaftsaktivitäten führte der Klingende Bogen zahlreiche Begegnungen durch.

Die Gruppe hat inzwischen einige CDs mit zugehörigen Noten und Begleitheften herausgegeben:

  • KB001: "Tänze zwischen Elbe und Oder"
  • KB002: "Volkstänze aus Böhmen, Mähren und Schlesien"
  • KB003: "Mit Xylophon und Glockenspiel" mit Musikstücken von Freyja Liebscher
CD-Neuerscheinung!

KB004 "Unsere Musik. Zum Genießen, Tanzen, Musizieren"
mit Musikstücken von Freyja Liebscher und Oskar Sautter, gespielt vom Musizierkreis des Klingenden Bogen. Dazu ein Arbeitsheft mit Noten, Beschreibungen und Tanzformen. CD und Arbeitsheft je 12,00 €.

Bestellungen ab sofort bei Heinz-Werner Liebscher, Hauptstr. 3, 91599 Dentlein, Tel. 09855/975045. Infoblatt zur neuen CD

Der Klingende Bogen ist Mitglied in der DJO - Deutsche Jugend in Europa, der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg und bei Stuttgart tanzt! e. V.

Die Gruppe trifft sich im Haus der Heimat in Stuttgart-West in der Schlossstr. 92. Übungsstunden und Kurse auch für Erwachsene sowie Freizeiten und Gruppenbegegnungen bitte erfragen.