Initiative für Tanz in und um Stuttgart

Iris Al Wardani

Orientalischer Tanz

Anmutig, geschmeidig, sinnlich kraftvoll, zentriert, ausdrucksstark; einige der vielen Möglichkeiten, orientalischen Tanz zu beschreiben. Völlig neue Bewegungsabläufe lassen uns den Körper wieder ganz neu und anders entdecken, gleichzeitig wird die Muskulatur geschult und gekräftigt und der Geist beweglicher und rege. Bauchtanz ist kein Tanz der Konkurrenz oder des Wettbewerbs. Seine wahre Tiefe und seinen wirklichen Sinn erhält er erst aus der Lebenserfahrung und der Sinnlichkeit der Frau, die ihn tanzt.

Iris al Wardani ist eine Tänzerin mit Charisma, weiblicher Eleganz und srpühendem Charme. Ihr tänzerischer Ausdruck bekommt immer wieder neue Impulse und Anregungen in der Arbeit mit namhaften Dozentinnen wir Mo Gedawi, Aida Nur, Raqia Hassan, Amaya ind Hoda Ibrahim, mit der sie eineinhalb Jahre lang zusammen in einer täglichen Live-Show in Ägypten arbeitete. Engagements in Griechenland und Australien bereicherten ihren Weg.