Initiative für Tanz in und um Stuttgart

Illary peruanischer Kulturverein e. V.

Peruanische Folklore

ILLARY ist ein Wort aus der Quechua-Sprache, der Sprache der peruanischen Ureinwohner/innen, und bedeutet auf Deutsch "Sonnenaufgang".

ILLARY wurde 2006 gegründet, um die peruanische Folklore und Lebensfreude über die Tänze hinaus zu verbreiten.

Die verschiedenen Tänze, die ILLARY aufführt, haben ihre Wurzeln in der Tradition unserer Vorfahren. Sie enthalten aber auch Elemente europäischer, asiatischer und afrikanischer Tänze.

Unser Hauptziel ist die Förderung der peruanischen Musik und Folklore, um die Verbundenheit des peruanischen Volks mit seinem Land zu bewahren.

Folgende Tänze gehören zu unserem Repertoire:

"Huaylash Moderno" aus der "Sierra Central" ,

"Marinera de Ayacucho" aus der Region um die Stadt Ayacucho im Süden Perus.

"Turkuy" aus der Region Cusco.

"Vals Peruano", innerhalb Perus meist 'Vals Criollo' oder auch 'Valse' genannt - ist ein Musik- und Tanzstil im langsamen 3/4-Takt (Walzer). Starken Einfluss erhielt der aus der weißen Mittelschicht Limas stammende Vals aus der afro-peruanischen Kultur.

"Valicha", ein typischer Tanz aus Cusco, der Hauptstadt der Inkas in den Anden. Bild rechts:

"Anaconda", ein Ritual mit der Bitte um eine erfolgreiche Ernte und eine Homenage an eine der größten Schlangen im Amazonas-Gebiet Perus.

"Marinera Puneña", auch "Balet Andina" Ballet aus den Anden genannt, aus dem Altiplano, der Hochebene in den Anden.

"Caporales", ein sehr koketter Tanzstil der Tänzerinnen mit eleganten Kostümen aus dem Altiplano.

Projekte

Einmal im Jahr veranstalten wir einen Kulturnachmittag mit einem peruanischen Mittagessen, den Welttag des Tanzes zusammen mit anderen Tanzgruppen und eine lateinamerikanische Weihnachtsfeier.

In Stuttgart sind wir bei Tanzvorführungen sehr aktiv, wie zum Beispiel beim Sommerfestival der Kulturen, Internationaler Flohmarkt und Tag der Kulturen in der VHS Stuttgart.

Das Projekt "Hilfe für Guasmo - Bildung für Kinder in Ecuador" unterstützen wir jedes Jahr.