Initiative für Tanz in und um Stuttgart

Hula Me Ke Aloha

Hawaiianischer Tanz

"Der Hula, das ist Hawai'i. Der Hula ist die Geschichte unseres Landes."
(George Na'ope, Kumu Hula aus Hawai'i)

HULA ME KE ALOHA bedeutet: "Mit Liebe tanzen". Der Hula mit seinen fließenden, anmutigen, aber auch kraftvollen Bewegungen ist ein erzählender Tanz. Durch Tanz und Gesang wird und wurde die Geschichte der Hawaiianer mit ihren Traditionen bewahrt und von Generation zu Generation weiter gegeben und entwickelte sich zugleich stetig weiter.

Unter der Leitung von Nicole-Michèle Schüder lassen Sie die Tänzerinnen von HULA ME KE ALOHA teilhaben an den gefühlvollen, oft poetischen Erzählungen vom Leben und Wirken der Götter und Menschen, von dem Respekt und der Liebe zur Natur, von schönen Gegenden der Inseln, von besonderen Ereignissen und natürlich auch von der Liebe.

Hula tanzen bedeutet für HULA ME KE ALOHA, respektvoll Interesse zu teilen an dieser vielfältigen, interessanten Kultur und ist zugleich Ausdruck getanzter Lebensfreude.

Me ke aloha pumehana!